NAHTSTELLEN - Fotos für die Pressefreiheit

Auskünfte und Bestellungen

Dieter Schnöpf
Neubruchstraße 14
82178 Puchheim
Fon: +49 (0) 89 80 25 43
Opens window for sending email

Ausstellungsbedingungen als PDF: Initiates file download

Reservieren/Bestellen

Sobald wir Ihren Terminwunsch erhalten haben, schicken wir Ihnen eine Bestätigung sowie Informationen zum weiteren Ablauf. Mit unserer schriftlichen Bestätigung ist die Reservierung für Sie und uns verbindlich. Falls Sie die Reservierung stornieren wollen, müssen Sie dies spätestens vier Wochen vor Leihbeginn Dieter Schnöpf Opens window for sending email schriftlich mitteilen.  Hier kommen Sie zu unserem Bestellformular Opens external link in current window.

Ausleihdauer

Die Ausleihdauer beträgt minimal zwei, maximal sechs Wochen. Falls Sie die Ausstellung länger zeigen möchten, setzen Sie sich bitte mit Dieter Schnöpf in Verbindung Opens window for sending email

Leihgebühr

Die Leihgebühr inkl. einer Ausstellungs- und Transportversicherung beträgt für
zwei Wochen        100 €
vier Wochen          200 €
sechs Wochen      280 €

Die Leihgebühr wird 14 Tage vor Leihbeginn fällig. Zwei Wege stehen Ihnen zur Verfügung:
1. Bankeinzug von dem vom Ausleiher angegebenen Konto
2. Überweisung auf folgendes Konto:
Reporter ohne Grenzen, Berliner Volksbank, BLZ 100 900 00, Konto Nr. 566 7777 080

Die Leihgebühr wird u.a. für die Versicherung und Aktualisierung der Ausstellung verwendet.

Haftung

Der Ausleiher haftet grundsätzlich für fahrlässige Beschädigungen und Verlust unabhängig von der Deckung durch die Versicherung. Bei einem Schadensfall ist Dieter Schnöpf sofort zu unterrichten.

Transport

Der Transport der Bildtafeln darf nur in den zur Ausstellung gehörenden Transportkisten erfolgen. Es sind fünf Kisten auf Rollen, davon
vier in der Größe von je L 81 x B 40 x H 71 cm (à 35 kg) und
eine Kiste mit den Maßen L 130 x B 57  x H 110 cm (ca. 30 kg).

Eine sorgfältige Behandlung und Verpackung setzen wir voraus.
Für Hin- und Rücktransport sorgt der Ausleiher.

Ausstellungskatalog

Als Ausstellungskatalog dient der Bildband „NAHTSTELLEN. Fotos für die Pressefreiheit 2008“. Er kann in gewünschter Menge bei Reporter ohne Grenzen bestellt werdenOpens external link in new window

Begleitmaterial

Bitte informieren Sie die Geschäftsstelle von Reporter ohne Grenzen rechtzeitig über den Termin der Ausstellungseröffnung Opens window for sending email. Gerne stellen wir Ihnen aktuelles Informationsmaterial von Reporter ohne Grenzen zur Verfügung und kooperieren mit Ihnen bei der Ausstellungseröffnung.  

Für den Druck eines Flyers mit Ihren Ausstellungsdaten stellen wir Ihnen gerne eine Vorlage zur Verfügung.

Ansprechpartnerin:
Reporter ohne Grenzen
Mathias Wahler
T: +49 (0) 30 202 15 10 - 0
Opens window for sending email

Dokumentation

Wir freuen uns über Medienberichte sowie Material, das Sie rund um die Ausstellung veröffentlicht haben (Ankündigung, Einladungen, Presseinformationen, etc.) Wir benötigen dies für unsere Dokumentation und als Nachweis für die an der Ausstellung beteiligten Partnern.